Sep
29

Werkstattgespräch: Ethisches Wirtschaften, Wie geht das?

Die Gemeinwohl-Ökonomie Hamburg organisiert in Zusammenarbeit mit dem Aktionszentrum 3. Welt und anderen Kooperationspartnern eine Reihe von verschiedenen Veranstaltungen zum brandaktuellen Thema des ethischen Wirtschaftens. Wir richten uns an politisch interessierte UnternehmerInnen, zivilgesellschaftliche Organisationen, interessierte VerbraucherInnen und BürgerInnen in Hamburg.

Die Werkstattgespräche thematisieren das innovative Instrument der Gemeinwohl-Ökonomie: die Gemeinwohlbilanz. Dazu laden wir nachhaltig wirtschaftende Unternehmen ein, die bereits eine Gemeinwohlbilanz erstellt haben. Im Mittelpunkt dieser Gespräche stehen die Vorstellungen und Werte des ethischen Wirtschaftens im unternehmerischen Alltag. Wie werden die Werte in der Praxis umgesetzt? Welche Veränderungen bewirkt dies im Unternehmen, bei MitarbeiterInnen, bei Lieferanten oder bei KundInnen? Wir sind gespannt auf interessante Einblicke, Impulse und Perspektiven aus der Welt der alternativen Wirtschaft. Der GWÖ-Berater Manfred Jotter wird die Werkstattgespräche begleiten und moderieren.

Veranstaltungs-Details:

Datum:29.09.16
Zeit:19:00 - 21:15 Uhr
Ort:cloudsters Hamburg, Kleiner Kielort 3-5, Hamburg

Diese Veranstaltung wurde von Antares angelegt.