Okt
18

OpenSpace „Zukunft der Arbeit in Hamburg“

Wie macht Arbeit (wieder mehr) Spaß? Zu dieser Frage treffen sich Vordenker, Neugierige und Menschen, die Fragen haben zu einer Diskussion darüber, wie wir in Zukunft arbeiten wollen und wie Unternehmen erfolgreich bleiben – oder wieder werden. Und es ist  natürlich Raum dafür, gemeinsam Projekte und Initiativen zu entwickeln, mit denen wir die Zukunft der Arbeit ganz konkret in Hamburg mitgestalten, um unserer Vision von mehr happy working people näher zu kommen.
Wir arbeiten im Open Space Format. Damit ist jede/r von Euch willkommen, Themen, Fragen und Projekte einzubringen. Damit gestaltet Ihr den Abend und alles was sich daraus ergibt.
Wer vorab schon einmal in die Gedankenbasis von intrinsify!me hineinhören möchte: Es gibt auf Youtube den Mitschnitt eines Vortrages von Mark Poppenborg, einem der Gründer der Bewegung: http://www.youtube.com/watch?v=GI700thzSDQ
Um die Kosten für Organisation, Räume und Verpflegung (wir stellen Getränke und einen kleinen Snack bereit) zu decken, bitten wir Euch um einen Beitrag. Dabei gibt es keinen festen Betrag, sondern wir machen die entstandenen Kosten transparent und bitten Euch, das zu bezahlen, was Euch der Abend wert war und was Ihr beizutragen in der Lage seid. Der empfohlene Beitrag (der sich aus den Kosten ergibt) liegt üblicherweise bei ca. 10 EUR.

Wir freuen uns auf bekannte und neue Gesichter – wer mag, kann gerne schon ab 18.15 Uhr kommen, ein bisschen beim Vorbereiten helfen und die ersten Kontakte knüpfen.

Wir sind dieses Mal wieder im cloudsters in Hamburg.

Silke Luinstra und Dina Sierralta

Veranstaltungs-Details:

Datum:18.10.16
Zeit:19:00 - 22:00 Uhr

Diese Veranstaltung wurde von Dina angelegt.